Mittwoch, 24. Mai 2017

zwei wundervolle neue Bücher!


Ui, schaut doch mal, was ich heute schon erhalten habe! Es sind die jeweils neuen Romane von Mona Kasten und Petra Hülsmann, zwei meiner liebsten deutschen Autorinnen 😍
Theoretisch erscheinen die Bücher erst am Freitag, aaaber ich habe sie auf Amazon bestellt und eher durch Zufall bemerkt, dass sie schon heute geliefert werden. Ich habe mich mega gefreut und heute auch ein klein bisschen gefeiert, als das Päckchen ankam! Ich freue mich schon riesig auf "Feel Again" und "Das Leben fällt, wohin es will" und finde es fast schon fies, dass sie unbedingt zeitgleich erscheinen müssen, denn so musste ich mich entscheiden, welches ich zuerst lese. Letztendlich werde ich mit "Feel Again" anfangen, sobald ich meine aktuelle Lektüre beendet habe. Also wahrscheinlich morgen^^
Ich kann es wirklich kaum noch erwarten, mich kribbelts schon in den Fingerspitzen 😄

Dienstag, 23. Mai 2017

Als wir unbesiegbar waren


Klappentext


Als Eva, Benedict, Lucien und Sylvie Ende der Neunzigerjahre ihr Studium beenden, glauben sie sich am Beginn eines aufregenden Lebens. Die Welt wird nur das Beste für sie bereithalten. Eva plant eine Karriere im Finanzbusiness. Sie will sich sowohl von ihrem Vater, einem bekennenden Sozialisten, als auch von Lucien befreien. Benedict verschreibt sich der Wissenschaft und hofft weiterhin, Eva für sich zu gewinnen - auch wenn er nicht so genau weiß, wie. Die Geschwister Sylvie und Lucien dagegen streben vor allem eines an: ein freies Leben ohne Verpflichtungen und Verantwortung.
Im Laufe der Jahre sehen die Freunde sich nur noch sporadisch, alle vier sind damit beschäftigt, ihre Träume und Pläne zu retten, die das Leben zu vereiteln scheint. Eva verliert ihren Job, Benedicts Ehe zerbricht. Lucien muss die Rechnung für sein rücksichtsloses Leben zahlen, und Sylvie sieht sich plötzlich alleingelassen mit ihrem Kind. Inmitten ihrer jeweiligen Lebenskrise besinnen sie sich wieder aufeinander und sehen erneut einen gemeinsamen Weg.

Freitag, 19. Mai 2017

Chibis aus Königsmund 😁


In letzter Zeit hatte ich wieder mal stärker das Bedürfnis, kreativ zu werden, etwas zu zeichnen. Das habe ich ziemlich schleifen lassen, vielleicht, weil ich so oft unzufrieden bin mit dem, was ich male. Also habe ich mir eine Art Projekt vorgenommen und zwar die Charaktere (zumindest die wichtigeren) von "Game of Thrones" als Chibis zu zeichnen. Natürlich nicht alle auf ein Bild, da hätten sie wohl nicht draufgepasst, aber geordnet nach Schauplätzen.
Et voilà, hier haben wir mein erstes "Game of Thrones"-Chibi-Sammelbild, frisch aus der Hauptstadt Königsmund 😄
Um die Figuren mal beim Namen zu nennen: In der oberen Reihe haben wir von links nach rechts Oberyn Martell, Robert Baratheon, Cersei Lennister, Jamie Lennister und Tyrion Lennister. Unten, ebenfalls von links nach rechts Petyr Baelish, Varys, Sansa Stark, Joffrey Baratheon und Shae. Natürlich könnte man sich darüber streiten, ob diejenigen alle nach Köigsmund passen oder ob vielleicht jemand fehlt, aber so passen sie meiner Meinung nach ganz gut zusammen.
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, welchem Schauplatz ich mich als nächstes widmen werde, aber ich freue mich schon, die nächsten Chibis aufs Papier zu zaubern 😊

Donnerstag, 18. Mai 2017

Der schwarze Thron - Die Schwestern


Klappentext


Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren - doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod - und er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages...