Sonntag, 14. Januar 2018

Fuck Beauty!

Autor: Nunu Kaller
Verlag: KiWi-Taschenbuch
Seiten: 250
Erscheinungsdatum: 11. Januar 2018
weitere Bücher des Autors: 
Ich kauf nix!: Wie ich durch Shopping-Diät glücklich wurde, Fuck Beauty!












Klappentext


Ladies, liebt euch selbst!

Zu viel? Zu laut? Zu plump? Zu dick? Zu dünn? Zu unweiblich? Es ist kaum zu glauben: 96 Prozent aller Frauen weltweit haben etwas an sich auszusetzen. Was um Himmels willen ist da los?
Authentisch, ehrlich und mit viel Humor erzählt Nunu Kaller in "Fuck Beauty!", wie sie gelernt hat, dieses Hadern mit ihren eigenen Makeln und den Selbstoptimierungswahn hinter sich zu lassen. Und sie zeigt uns, wie wir zu einem liebevolleren Umgang mit dem eigenen Aussehen kommen. Denn es geht nicht nur um Schönheit, es geht um eine Einstellung, die uns helfen kann, das Leben mehr zu genießen.

Samstag, 13. Januar 2018

Hangman – Das Spiel des Mörders

Autor: Daniel Cole
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seiten: 473
Erscheinungsdatum: 2. Januar 2018
weitere Bücher des Autors: 
New-Scotland-Yard-Thriller (Ragdoll – Dein letzter Tag, Hangman – Das Spiel des Mörders)











Klappentext


Wer stoppt das Spiel des Mörders?

In New York wird ein Toter auf der Brooklyn Bridge gefunden, das Wort "Köder" tief in seine Brust geritzt. Das lässt nur einen Schluss zu: Ein Killer kopiert den spektakulären Londoner Ragdoll-Fall.
FBI und CIA fürchten eine neue Mordserie. Sie fordern Chief Inspector Emily Baxter von New Scotland Yard an, die damals den Fall gelöst hat. Doch die Ermittler sind längst Spielball des grausamen Täters...

Dienstag, 9. Januar 2018

Your name

https://static.giga.de/wp-content/uploads/2017/10/your_name-header.jpg
Schon vor einiger Zeit hat mir eine gute Freundin diesen Anime empfohlen und jetzt habe ich es endlich mal geschafft, ihn mir anzuschauen. Und ich kann nur sagen: Wenn ihr Animes mögt, solltet ihr euch diesen hier nicht entgehen lassen!

Montag, 8. Januar 2018

"Game of Thrones" Staffel 7


Was habe ich mich gefreut, die siebte Staffel "Game of Thrones" kam endlich auf DVD heraus und ich konnte sie mir – weil ich ein echter Anhänger der DVDs und deren Specials bin – zum ersten Mal ansehen. Gänsehaut pur! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich durch die Gegend gehüpft bin, als das Päckchen kam. Und das auch noch auf der Arbeit. Gut, dass mich niemand für seltsam hält :p
Ausgeschaut war die Staffel dann auch sehr schnell, innerhalb von drei Tagen hatte ich die (leider nur noch) sieben Folgen durch. Also schon vor fast einem Monat, aber hey, ich versuche mit meinen Rezensionen hinterherzukommen 😏

Samstag, 6. Januar 2018

Die Chroniken der Verbliebenen – Der Kuss der Lüge

Autor: Mary E. Pearson
Verlag: ONE
Seiten: 556
Erscheinungsdatum: 16. Feburar 2017
weitere Bücher des Autors: 
Unterbrich mich nicht, Gott, Zweiunddieselbe, Ein Tag ohne Zufall, Nieundewig, Die Chroniken der Verbliebenen (Der Kuss der Lüge, Das Herz des Verräters, Die Gabe der Auserwählten, Der Glanz der Dunkelheit)










Klappentext


Ein Befehl, und das Licht gehorcht.
Ein Wink von ihr, und Sonne, Mond und Sterne fallen auf die Knie und erheben sich wieder.
Sie ist Lia, Königstochter von Morrighan.
Am Tag ihrer Hochzeit entflieht sie ihrem goldenen Käfig und lässt ihr bisheriges Leben hinter sich.

Weit entfernt von Morrighan heuert Lia in einer Taverne an. Dort lernt sie eines Abends zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen.
Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen. Und ahnt nicht, dass sie längst in großer Gefahr schwebt...