4 Jahreszeiten-Lesechallenge 2017


So, jetzt habe ich mich also entschlossen, an ein paar Lesechallenges teilzunehmen. Ja, es ist schon ein Monat des Jahres rum, aber ansonsten hätte ich fast ein Jahr warten müssen, um an einer teilzunehmen. Bei der 4 Jahreszeiten-Challenge 2017 werden jeden Monat 3 Aufgaben gestellt, das Ganze findet in einer Facebook-Gruppe statt. Ich freu mich schon darauf, hier teilzunehmen, genauso wie an der anderen Lesechallenge, die ich gefunden habe, die "ABC 2017 Lesechallenge" :D

Regeln


Diese Challenge läuft vom 01.01.2017 - 31.12.2017

1. Untereinander immer nett und freundlich sein
2. Eröffnet einen Post oder ein Dokument das ihr immer selbst aktuell haltet. Bitte gibt an                                  welches Buch ihr für welche Aufgabe genommen habt und wie viel Seiten es hat.
3. Rezensionen sind keine Pflicht, werden dennoch gerne gesehen
4. Es gibt ein Punktesystem:
                     - pro gelöster Aufgabe gibt es 3 Punkte
                     - Zusatzpunkte können durch die gelesenen Seiten gesammelt werden
                             0-199 Seiten = 1 Punkt
                             200-299 Seiten = 2 Punkte usw.
5. Für jede Aufgabe ein Buch. Ein Buch kann nicht für mehrere Aufgaben verwendet werden
6. Wir halten uns frei, euch gelegentlich Zusatzaufgaben zu stellen.
Es gibt auch etwas zu gewinnen.

Für die ersten 3 mit den meisten Punkten gibt es folgenden Gewinne:
       Platz 1: Ein Büchergutschein im Wert von 15 EUR
       Platz 2: Ein Taschenbuch im Wert von 10 EUR
       Platz 3: Ein Goodie Set



Aufgaben


Januar

1. Lies ein Buch mit einem weißen Cover
2. Lies ein Buch, bei dem der Nachname des Autors mit F beginnt
3. Lies ein Buch mit über 500 Seiten


Februar

1. Lies ein Buch, das du zu Weihnachten geschenkt bekommen hast
2. Lies ein Buch, mit dem du es dir gemütlich machen kannst ⇾ "Emma" von Jane Austen (578 Seiten)
3. Lies ein Buch mit 150-200 Seiten

8 Punkte


März

1. Lies ein Buch, das im Frühjahr 2016 erschienen ist ⇾ "Die Bücherfreundinnen" von Jo Platt (378 Seiten)
2. Lies ein Buch mit grünem Cover (min. 50%)  "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" von Petra Hülsmann (409 Seiten)
3. Lies ein Buch, das verfilmt wurde  "Verstand und Gefühl" von Jane Austen (439 Seiten)

⇨ 20 Punkte 


April

1. Lies ein Buch, dessen Cover min. 5 verschiedene Farben enthält  "Die zwei Leben der Florence Grace" von Tracy Rees (460 Seiten)
2. Lies ein Buch, dessen Cover eine Feder, ein Küken oder sonstiges Österliches enthält
3. Lies ein Buch, das in 2017 bereits erschienen ist  "Paper Prince - Das Verlangen" von Erin Watt (364 Seiten)


⇨ 13 Punkte 


Mai

1. Lies ein Buch, in dem eine Hochzeit vorkommt ⇾ "Als wir unbesiegbar waren" von Alice Adams (332 Seiten)

2. Lies ein Buch fürs Herz (Liebe/ Romantik) ⇾ "Und jetzt lass uns tanzen" von Karine Lambert (222 Seiten)

3. Lies ein Buch, auf dem die Farbe Lila im Cover vorkommt  "Feel Again" von Mona Kasten (464 Seiten)


⇨ 18 Punkte 


Juni

1. Lies ein Buch, das im Sommer spielt ⇾ "Das Seehaus" von Kate Morton (601 Seiten)
2. Lies ein Buch, das sommerliche Gegenstände auf dem Cover enthält ⇾ "Das Leben fällt, wohin es will" von Petra Hülsmann (502 Seiten)
3. Lies ein Buch mit max. 250 Seiten ⇾ "Romeo und Julia" von William Shakespeare (88 Seiten)


⇨ 21 Punkte


Juli

1. Lies ein Buch mit Blumen auf dem Cover ⇾ "Die Tochter des Seidenhändlers" von Dinah Jefferies (410 Seiten)

2. Lies ein Buch, das am Meer spielt

3. Lies ein Buch von einem/r deutschen Autor/in ⇾ "Was auch immer geschieht" von Bianca Iosivoni (408 Seiten)


⇨ 14 Punkte

August

1.Lies eine Dystopie
2. Lies ein Buch, das nicht in Deutschland spielt
3. Lies ein Buch von einem Autor, dem du bereits begegnet bist (Lesung, Messe...)

⇨ 0 Punkte





⇨ gesamte Punktzahl: 94 

Kommentare:

  1. Hey, bin gerade auf deine Seite gestoßen. Ich habe da mal eine Frage, verständigt ihr euch in dieser Gruppe und wie ist man sich sicher, dass man die Bücher auch gelesen hat. Unter anderem wollte ich noch wissen, von wem die Preise gesponsert werden. Einfach ein paar random Fragen, ich finde die Idee dahinter sehr toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sophie,
    zu deinen Fragen: Ja, wir schreiben in der Facebook-Gruppe jeweils unsere Fortschritte oder auch, ob das ein oder andere Buch für eine Aufgabe infrage käme. Eine 100prozentige Absicherung, dass jeder die angegebenen Bücher gelesen hat gibt es nicht, aber da ist dann eben Vertrauen gefragt. Es geht bei der Challenge ja eher um Spaß :)
    Und die Preise werden von den beiden Initiatoren Diana und Saskia gesponsert.
    Wenn du noch mehr Fragen hast, gerne stellen :D
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen